14. Januar 2022
Naturfotokunst-Anthologie Nr.1: Die  Höckerschwäne der Westerwälder Seenplatte in b/w
Der Höckerschwan stellt seit dem vergangenen Jahrzehnt sicherlich die auffälligste Vogelart der Westerwälder Seenplatte dar. Obwohl eine erste Brut von "Park-Höckerschwänen" schon aus der Mitte des 18. Jahrhunderts bekannt ist, konnten sich die Wildvögel der Art erst seit 2009 als regelmäßige Brutvögel an der Westerwälder Seenplatte etablieren. Heute sind Höckerschwäne zu allen Jahreszeiten und an allen Weihern anzutreffen.